Alternative Bank lädt zum Webinar Kreislaufwirtschaft

News-Sustainability-Today

Olten SO – Die Alternative Bank Schweiz bietet am 27. Mai ein Webinar zum Thema Kreislaufwirtschaft an. Es wird in Zusammenarbeit mit Rytec Circular, Reffnett.ch und der Lorenz GmbH & Co. KG durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Kreislaufwirtschaft werde die Wirtschaft grundlegend verändern, schreibt die Alternative Bank Schweiz in der Ankündigung zu ihrem Webinar zum Thema Kreislaufwirtschaft. Bei der Veranstaltung am 27. Mai soll es vor allem um die Realisierung und Finanzierung von Kreislaufwirtschaft gehen. Als Referenten hat die Alternative Bank Schweiz dafür Vertreter von Rytec Circular, Reffnet.ch und der Lorenz GmbH & Co. KG gewonnen.

Raphael Fasko von Rytec Circular wird am Webinar zum einen an Kreislaufwirtschaft orientierte Geschäftsmodelle als „eine Chancenlandschaft für Unternehmen“ präsentieren. Zum anderen steht der Bereichsleiter des Kompetenzzentrums für Kreislaufwirtschaft mit einer Break-out-Session unter dem Titel „Geschäftsmodelle für die Kreislaufwirtschaft“ im Programm. In einer weiteren Break-out-Session wird sich Melanie Gajowski, Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin Entwicklung & Kreditrisikomanagement von Alternative Bank Schweiz, mit der Finanzierung von Kreislaufwirtschaft auseinandersetzen. Wilhelm Mauss, Geschäftsführer der Lorenz GmbH & Co. KG, steuert ein Umsetzungsbeispiel aus dem eigenen Unternehmen bei.

Das vollständige Programm und Informationen zu den Referenten können der Veranstaltungsankündigung entnommen werden. Hier stellt Alternative Bank Schweiz zudem einen Link für die Anmeldung zum Webinar bereit. Die Teilnahme ist kostenlos. hs